Feeds:
Beiträge
Kommentare

Archive for Dezember 2009

Frohe Weihnachten

Frohe Weihnachten und einen guten Rutsch!

Frohe Weihnachten und einen guten Rutsch!

wünschen euch allen

Katja, Michael, Christoph
Merlin, Cessy, Gioia, Dreamer, Chilli, Moon& Cookie

Advertisements

Read Full Post »

Krampusturnier

Auch am 8. Dezember konnten wir es nicht sein lassen und sin im Agility gestartet – am Krampusturnier beim ÖGV SHS Wien.
Leider war das Wetter nicht berauschend, aber immerhin hat´s nur geregnet, nicht geschneit *zwinker*

Chilli hatte ihren Erstantritt in der A3 und hat ihn bravourös gemeistert. Leider hat Michel sie im Stern etwas zu viel getrieben (oder war´s der rutschige Boden?) – jedenfalls hatte sie eine Stange und damit Rang 5.

Gioia hatte Pech mit der Startstange und dann ist sie auch noch an der Wand vorbei gelaufen – warum auch immer …. somit hatten wir zwar (trotz Verweigerung) die schnellste Zeit aller LK1 Starter, aber leider 10 Fehlerpunkte.

Das Krampusturnier selber bestand aus einem A-Open und einem Jumping Open mit Zeit-Fehler-Wertung. In Anbetracht dessen, dass wir knapp 3 Stunden Heimweg hatten und das Wetter mehr als bescheiden war, haben wir das Jumping Open sauen lassen – schade, denn Michael hätte mit Chilli gute Chancen auf den Sieg gehabt.

Chilli ist im A Open brav gelaufen, dummerweise hat sie nachdem Stegabgang mich entdeckt und gemeint, mich begrüßen zu müssen. aber nach einer Schrecksekunde ging´s dann wieder weiter 🙂

Gioia hatte im A-Open einen Slamlomfehler, etwas zu schräg angelaufen und an der ersten Stange vorbei und seltsamerweise auch hier einen Wandfehler (naja, jetzt wissen wir, was wir zu trainieren haben *gg*)

Hier die Ergebnisse vom Open und vom A-Lauf

Read Full Post »

Ein echter Agilitysportler kennt keine Jahreszeiten 😉 und so haben wir unseren Wienaufenthalt genutzt und sind beim ÖGV HAZ Donaustadt auf einer OG Prüfung gestartet.

Gioia hat einen führigen, schnellen Lauf hingelegt (unser zweiter Nuller für die A2) und ist dem Zweitplazierten um knappe drei Sekunden davon gelaufen. In der gesamten LK 1 war unser Lauf der zweischnellste, allein ein Border Collie hat uns geschlagen, allerdings mit zwei Parcoursfehlern.

Chilli hat einen sicheren, letzten Lauf in der A2 hingelegt, wenn Michael sich jetzt noch den Parcours merkt und den Steg auf der richtigen Seite läuft, dann steht erfolgreichen Antritten in der A3 nichts mehr im Wege.

Hier die offiziellen

Read Full Post »